Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (778) Radfahrerin schwer verletzt

    Nürnberg (ots) - Am Samstag, 28.05.05, gegen 02.00 Uhr, befuhr eine 31-jährige Radfahrerin die Wollentorstraße in Nürnberg. An der Einmündung zur Wassertorstraße folgte sie nicht der vorgeschriebenen Fahrtrichtung nach rechts, sondern fuhr geradeaus weiter auf die Gegenfahrbahn.

    Hier prallte sie frontal gegen den Pkw eines 23-Jährigen. Die Radfahrerin wurde zunächst in die Frontscheibe des Fahrzeugs geschleudert und kam anschließend hinter dem Wagen auf der Fahrbahn zum Liegen.

    Die junge Frau zog sich bei dem Unfall Kopfverletzungen mit Einblutungen im Gehirn zu und wurde auf die Intensivstation im Klinikum Süd verlegt. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihr Alkoholeinwirkung festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

    Der Pkw-Fahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt.

    Der Schaden am Pkw beträgt ca. 5000 EURO, der am Fahrrad ca. 500 EURO.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: