Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (394) Zahlreiche Pkw-Aufbrüche

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende, 19./21.03.2005, wurden im Stadtgebiet Nürnberg 21 Pkw von Unbekannten aufgebrochen. Die meisten Tatorte lagen in den Stadtteilen Boxdorf, Schnepfenreuth, Thon und Almoshof. In allen Fällen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen und daraus die Autoradios und in einem Fall ein Navigationsgerät sowie ein Handy und eine Handtasche entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro, die Beute hat einen Wert von etwa 6.000 Euro.

    Sachdienliche Hinweise zu den Autoaufbrechern erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: