Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (126) Brand in Eckersmühlen

    Schwabach (ots) - Heute Nacht, 28.01.2005 gegen 02.20 Uhr, wurde Brandgeruch in einem Wohnanwesen in Eckersmühlen gemeldet. Die Feuerwehr sowie eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Roth suchten das Gebäude ab. In einem Zweifamilienhaus mit Massagepraxis wurde ein Brandherd in der Garage festgestellt. Das Untergeschoss dieses Zweifamilienhauses wird als Massagepraxis genutzt, die im Haus integrierte Garage als Lager. In diesem Lager brach ein Brand aus, der sich in die Massagepraxis ausbreitete. Es entstand ein Gesamtschaden an Gebäude und Inventar von ca. 50.000 Euro, verletzt wurde niemand.

    Bezüglich der Brandursache hat die Schwabacher Kripo die Ermittlungen übernommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: