Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Betrunkener Rowdy im Einkaufscenter

Nürnberg (ots) - An Silvester zur Mittagszeit ließ ein 37-jähriger Nürnberger offensichtlich seinen Frust im Franken-Center in Nürnberg-Langwasser ab. Er beleidigte meist ältere Kunden. Seinen Einkaufswagen stieß er schließlich mit Wucht gegen die Beine einer schwer behinderten Frau, die mit Krücken unterwegs war. Die 61-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass sie sich in ärztliche Behandlung begeben musste. Von der hinzugerufenen Polizei wurde der Sozialhilfeempfänger festgenommen. Ein Alkotest ergab bei ihm einen Wert von über 3,5 Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Da gegen den 37-Jährigen noch eine Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt ist, wurde von der Staatsanwaltschaft Haftantrag gegen ihn gestellt. Der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg ordnete Untersuchungshaft an. Ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung wurde eingeleitet. Kunden, die von dem 37-Jährigen ebenfalls beleidigt wurden, jedoch noch keine Anzeige erstattet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Langwasser, Tel. 0911/9482-280, in Verbindung zu setzen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: