FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1426) BMW X5 Diebe festgenommen, Fahrzeuge sichergestellt - Zu unserer Meldung vom 15.11.2004 (OTS-Nr. 1394)

    Schwabach (ots) - Am vergangenen Wochenende 12./14.11.2004 wurden in Gunzenhausen sowie in Schwabach BMW X5 Geländewagen entwendet. Die beiden Fahrzeuge wurden unmittelbar nach Entdeckung der Diebstähle im Fahndungssystem der Polizei ausgeschrieben.

    Am Montagabend, 15.11.2004, gegen 18.30 Uhr, fielen die Fahrzeuge in Dresden auf. Zwei 26-jährige Männer aus Polen die jeweils alleine im Fahrzeug unterwegs waren, konnten festgenommen werden. Sie befinden sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. Welche Funktionen die beiden jungen Männer in einer bundesweit operierenden Bande haben, ist bislang nicht bekannt, sie zeigen sich wenig kooperativ, ihre Angaben sind für die weitere Ermittlungsarbeit nicht dienlich. Die Schwabacher Kripo, die eine Arbeitsgruppe eingerichtet hat, ist für die Diebstahlserie von X5 Geländewagen mittelfrankenweit zuständig. Derzeit sind für das Jahr 2004 bislang 15 Fälle registriert.

    Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landeskriminalamt sowie den Landeskriminalämtern der angrenzenden Bundesländer wurde bekannt, das im Jahr 2004 bundesweit 250 BMW X5 Geländewagen entwendet wurden, in Bayern sind derzeit 19 Fälle zu verzeichnen.

    Die Schwabacher Kripo steht unter anderem in Verbindung mit Interpol Warschau, um die Bandenstrukturen in Polen aufzuhellen. Bislang ist nicht bekannt, ob die Fahrzeuge in Polen verbleiben oder von dort aus weiter transportiert werden. Auf Grund von Erkenntnissen u.a. aus anderen Bundesländern steht für die Schwabacher Fahnder fest, dass momentan der BMW X5 Geländewagen in Farbe schwarz, mit Dieselmotorisierung bei Dieben äußerst beliebt ist.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: