FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1451) Neu geborenes Findelkind "Emil" sucht seine Mutter - Bildveröffentlichung

Lila Decke

    Nürnberg (ots) - Am 05.10.2004, gegen 04.00 Uhr, fand ein Anwohner eines Appartementhauses in der Regensburger Straße 63 - 65 in Nürnberg vor der hinteren Eingangstüre einen männlichen Säugling und verständigte die Polizei.

    Das Neugeborene lag in eine lila Decke gewickelt. Es wurde umgehend mit einem Babyrettungswagen in eine Nürnberger Klinik gebracht und untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass es in den letzten Stunden vor der Auffindung entbunden worden ist. Das Baby war gut versorgt und mit einer Größe von 51 cm und einem Geburtsgewicht von 3150 Gramm normal entwickelt. Bekleidet war es mit einem grünen Babystrampler. Vom Klinikteam erhielt es zunächst den Namen "Emil".

    Im Zusammenhang mit der Auffindung des Säuglings hat die Kriminalpolizei folgende Fragen:

    1. Wer kann Hinweise auf die Mutter des Babys geben? 2. Wer hat in der Nacht vom 04. auf 05. 10.2004 in der Zeit zwischen Mitternacht und 04.00 Uhr im Bereich des Auffindeortes entsprechende Wahrnehmungen gemacht?

    Gleichwohl wird auch der Mutter des Babys zugestanden, dass sie sich möglicherweise in einer psychischen Ausnahmesituation befunden hat. Sie wird deshalb gebeten, sich bei der Nürnberger Kriminalpolizei zu melden. Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst, Telefonnummer (0911) 211-3333, erbeten.

    Anlage: Bilder des Neugeborenen, des Strampelanzuges und der Babydecke.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: