Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1323) Kind unter Garagentor eingeklemmt

    Ansbach (ots) - Noch völlig unklar sind die Umstände eines Unfalls am Donnerstagnachmittag, 09.09.2004, gegen 16:45 Uhr, in Windsbach, bei dem ein Kind unter das Rolltor einer Garageneinfahrt geriet und hierbei möglicherweise schwer verletzt wurde. Es wurde vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht. Nach ersten Ermittlungen spielte die Neunjährige bei einem fünfjährigen Nachbarkind im Hof. Wer das elektrische Garagentor letztlich in Bewegung setzte, bedarf ebenso der Klärung wie die Frage, weshalb dies den Kindern überhaupt möglich war. In die Ermittlungen wurde ein Gutachter einbezogen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: