Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1321) Aufmerksame Zeugin beobachtete Fahrraddiebe

    Nürnberg (ots) - Am 09.09.2004, gegen 22.45 Uhr, beobachtete eine Zeugin im Nürnberger Stadtteil Wöhrd drei Jugendliche, als diese gemeinsam zwei Fahrräder trugen.

    Die verständigten Polizeibeamten konnten das Trio nach kurzer Flucht noch in unmittelbarer Tatortnähe festnehmen. Bei Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Männer insgesamt drei Fahrräder entwendet hatten. Das dritte Rad wurde auch in unmittelbarer Tatortnähe aufgefunden. Von allen Rädern waren die Schlösser mit einem Sägeblatt durchgeschnitten worden.

    Die gestohlenen Zweiräder haben einen Wert von ca. 1.000 Euro. Die drei jungen Männer im Alter zwischen 17 und 20 Jahren werden wegen schweren Diebstahls angezeigt. Sie gaben den Diebstahl zu.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: