Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1078) Schüler von Pkw erfasst

    Nürnberg (ots) - Am 28.07.2004, kurz nach 08.00 Uhr, überquerte ein 15-jähriger Schüler in Nürnberg die Fahrbahn in der Pillenreuther Straße. Dabei wurde der Jugendliche von einem VW Passat erfasst, dessen Fahrer (30) die Pillenreuther Straße stadteinwärts gefahren war. Durch den Anstoß wurde der Schüler auf die Fahrbahn gestoßen und musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Nürnberger Klinik eingeliefert werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: