Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (594) Veranstaltungsgeschehen 1. und 2. Mai 2004

    Nürnberg (ots) - Am kommenden Wochenende finden folgende Veranstaltungen statt, bei denen mit Verkehrssperren bzw. -behinderungen zu rechnen ist:

    1. Inline-Marathon 01.05.2004: 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr Wegstrecke: Steintribüne - Beuthener Straße - Gleiwitzer Straße - Wendepunkt vor der Breslauer Straße - Gleiwitzer Straße zurück - Beuthener Straße - Zeppelinstraße - Beuthener Straße.

    2. Motorrad-Korso nach Weltenburg 01.05.2004: Sammeln zwischen 08.00 Uhr und 11.00 Uhr Sammelpunkt: Bereich Münchener Straße - Trierer Straße - Zollhausstraße. Erfahrungsgemäß fahren Tausende von Motorradfahrern über A 73, AS Zollhaus - Feucht und weiter auf der B 8.     Die Motorradfahrer werden dringend gebeten, im Bereich des Sammelortes mindestens einen Fahrstreifen als Rettungsweg frei zu lassen.

    3. DGB-Maikundgebung 01.05.2004: Ab 10.00 Uhr sammeln am Maffeiplatz Ab 11.00 Uhr Aufzug über Pillenreuther Straße - Frauentorgraben - Bahnhofsplatz - Königstraße - Hallplatz - Kornmarkt. Dort Schlusskundgebung und anschließende Maifeier.

    4. Mai-Demo und Maifest in Gostenhof 01.05.2004: 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr 12.00 Uhr sammeln Bauerngasse / Gostenhofer Hauptstraße Bis 14.00 Uhr: Aufzug über Gostenhofer Hauptstraße - Am Plärrer - Frauentorgraben - Färberstraße - Breite Gasse - Weißer Turm - Ludwigstraße - Am Plärrer - Fürther Straße - Mittlere Kanalstraße - Austraße - Kernstraße - zur Müllnerstraße.

    5. Stadtmarathon 02.05.2004: 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr Die Wegstrecke führt von der Zeppelintribüne durch Langwasser - Regensburger Straße - Mittlerer Ring bis zum Wöhrder See - in die Innenstadt und zurück bis zur Arena.

    Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Veranstaltungsräume nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: