Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (502) Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

    Ansbach (ots) - Am Ostermontag kam es gegen Mittag bei Ansbach zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein an der Anschlussstelle Ansbach aus der Autobahn A 6 ausfahrender ausländischer Besucher übersah offenbar einen auf der B 13 in Richtung Ansbach fahrenden bevorrechtigten Pkw. Bei dem heftigen Zusammenstoß wurden im Pkw des Verursachers die 59-jährige Beifahrerin und im anderen Pkw alle fünf Insassen verletzt. Dabei handelte es sich um zwei Ehepaare und ein zehnjähriges Mädchen. Während die Erwachsenen mit leichten Verletzungen davonkamen, musste das Kind schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 15000 EUR. Der 65-jährige Unfallverursacher musste vor seiner Weiterreise, zur Durchführung des Strafverfahrens, eine hohe Sicherheitsleistung hinterlegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: