Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (451) Gaststätteneinbrecher auf frischer Tat festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 31.03.2004, gegen 02.00 Uhr, bemerkte der Kellner eines Lokals am Mögeldorfer Plärrer in Nürnberg, dass lautstark an der Kassenschänke hantiert wurde. Beim Blick durchs Fenster erkannte er einen Mann, der sich auf die gegenüberliegende Straßenseite begab und wenig später wieder zurückkehrte.

    Die sofort verständigten Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost trafen wenig später ein, und nun versuchte der Einbrecher zu flüchten. Er stürzte aber beim Überklettern eines Hoftores und konnte unmittelbar danach festgenommen werden. Der stark betrunkene berufslose Erlanger (Alkomattest: 2,18 Promille) konnte noch nicht vernommen werden. Bei ihm wurde umfangreiches Einbruchswerkzeug sichergestellt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: