Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (445) Rabiater Ladendieb

    Nürnberg (ots) - Am 30.03.2004, gegen 10.15 Uhr, beobachtete die Verkäuferin eines Supermarktes in der Inneren Laufer Gasse in Nürnberg einen Kunden, der eine Schachtel Zigaretten in die Tasche steckte. Als er versuchte, den Laden ohne zu bezahlen zu verlassen, wurde er von der Verkäuferin angesprochen und die Eingangstüre verschlossen. Der Dieb reagierte sofort brutal, nahm einen Werbeprospektständer und schlug mit dem Gestänge zuerst auf die Verkäuferin ein, und danach zerstörte er damit die komplette Eingangstüre. Er konnte unerkannt flüchten.

    Die Beschreibung des Räubers: 20 - 30 Jahre alt, 165 - 170 cm groß, sehr schlank, dunkle kurze Haare, osteuropäischer Typ. Er sprach gebrochen deutsch. Bekleidet war er mit einer dunklen Jeansjacke und einem dunklen Shirt.

    Sachdienliche Hinweise auf den Unbekannten erbittet der Kriminaldauerdienst unter Tel. (0911) 211-3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: