Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (377) Erneuter Raubüberfall auf Tankstelle

    Erlangen (ots) - Heute morgen, 18.03.2004, um kurz vor 06.00 Uhr verübte ein unbekannter Täter einen Raubüberfall auf die ARAL-Tankstelle in der Äußeren Brucker Straße in Erlangen.

    Der Täter hat auf der Flucht auf einen Polizeibeamten geschossen, diesen aber nicht getroffen. Er flüchtete in Richtung Osten (Keltschstraße / A 73 ).

    Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt, etwa 170 - 180 cm groß, korpulent. Bekleidet mit heller Daunenjacke. Der Mann ist mit einem kurzläufigen Revolver bewaffnet.

    Wer hat den Mann heute Morgen im Bereich Erlangen-Bruck gesehen? Hinweise bitte an die Polizei Erlangen, Tel. 110.

    Für Hinweise die zur Ergreifung führen, ist bereits eine Belohnung ausgesetzt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: