Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (257) Sechs Tonnen Kupfergranulat entwendet

    Schwabach (ots) - In der Nacht vom 19./20.02.2004 wurden aus dem Betriebsgelände eines Metallverarbeitungsbetriebes in Spalt, Ortsteil Trautenfurt, sechs Tonnen Kupfergranulat in 70 Fässern sowie Flachedelstahlstangen mit einem Gewicht von 500 kg entwendet. Das Diebesgut im Wert von ca. 14.000 Euro dürfte mit einem Lastwagen abtransportiert worden sein. Hinweise nimmt die Schwabacher Kripo unter Tel. 09122/927-302 oder die örtliche Polizeidienststelle in Roth entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: