Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (50) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

    Nürnberg (ots) - Am 13.01.2004, gegen 14.00 Uhr, kam es in Nürnberg an der Einmündung Will-/Deutschherrnstraße zu einem Verkehrsunfall, zu dem Zeugen gesucht werden.

    Ein 78-jähriger Nürnberger wollte mit seinem Opel Omega, von der Brückenstraße kommend, nach links in die Deutschherrnstraße abbiegen. Seinen Angaben zufolge zeigte der Linksabbiegepfeil Grünlicht. Im Einmündungsbereich kam aus der Willstraße ein 28-jähriger Nürnberger mit einem Audi 80 entgegen, auch er will bei Grünlicht gefahren sein. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge total beschädigt wurden (jeweiliger Sachschaden: ca. 3.500 Euro). Die beiden Fahrer und eine Mitfahrerin erlitten leichte Verletzungen.

    Zeugen, die Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter Tel. (0911) 65 83-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: