Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1881) Tödlicher Streit unter Asylbewerbern

    Erlangen (ots) - Am 29.12.2003, gegen 15.00 Uhr, kam es im Asylantenwohnheim in Höchstadt/Aisch im Lappacher Weg zu einem Streit zwischen zwei Asylbewerbern. Im Laufe des Streites kam es zu einem Angriff mit einem Messer, wobei einer der Kontrahenten tödlich verletzt wurde. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Täter wurde festgenommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Einsatzzentrale

Telefon: 09131/760-220
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: