Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1540) Sexuelle Belästigung - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 15.10.2003 gegen 07.00 Uhr ging eine 29-jährige Angestellte in Nürnberg in der Karl-Bröger-Straße. Höhe Hausnummer 12 bemerkte sie einen Mann, der hinter ihr stehen blieb, sie mit beiden Händen umfasste und ihr den Mund zuhielt. Schließlich versuchte er, sie in eine Hofeinfahrt zu drängen. Als die Nürnbergerin um Hilfe rief, lief der Täter in Richtung Karl-Bröger-Tunnel, Tafelfeldstraße davon.

    Beschreibung des Unbekannten: Ca. 25 Jahre alt, 175 cm groß, schlank. Er trug einen hellbraunen Blouson und hellblaue Jeans.

    Personen, die den Vorfall beobachtet haben, insbesondere zwei Männer, die auf dem Vorplatz des Karl-Bröger-Tunnels der Frau Hilfe anboten, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/211-3333 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012

Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: