Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1536) Versuchter Handtaschenraub

    Nürnberg (ots) - Am 15.10.2003 gegen 10.45 Uhr versuchte ein unbekannter Mann einer 72-jährgen Rentnerin in der Waldenburger Straße in Nürnberg-Langwasser die Ledereinkaufstasche zu entreißen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr der Rentnerin ließ der Mann von seinem Vorhaben ab und flüchtete mit einem Herrenfahrrad in Richtung Liebauer Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Der Räuber war ca. 20 bis 30 Jahre alt, 185 cm groß, schlank und hatte kurzes blondes Haar. Er trug helle Kleidung.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012

Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: