Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1313) Mädchen überfallen - Fahndungsaufruf

    Erlangen (ots) - Am Dienstag, 26.08.03, gegen 20.20 Uhr, trat ein Exhibitionist einem 12-jährigen Mädchen auf dem Flurbereinigungsweg zwischen Buckenhof und Uttenreuth, Landkreis Erlangen-Höchstadt, in der Nähe des ehemaligen Schuttplatzes gegenüber. Der Mann verfolgte die Geschädigte und hielt sie fest. Aufgrund ihrer heftigen Gegenwehr gelang ihr die Flucht.

    Der unbekannte Täter war zwischen 20 und 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß und von normaler Figur. Er hatte kurze braune Haare und war mit einer beigen Baseballmütze (Schirm nach hinten), hellem Hemd und blauen Jeans bekleidet. Er führte ein Herrenrennrad mit sich.     Kurz vor der Tat war das Mädchen einem Joggerpärchen und einem Radfahrer mit längeren Haaren begegnet.

    Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeidirektion Erlangen unter der Rufnummer 09131/760-220.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: