Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1214) Motorradfahrerin schwer verunglückt

    Schwabach (ots) - Am 09.08.03 gegen 17.20 Uhr ereignete sich in Höhe des Wettelsheimer Sommerkeller, Lkr. WUG/GUN ein Unfall, wobei eine Kradfahrerin erheblich verletzt wurde.

    Eine 38-jährige Motorradfahrerin aus dem Lkr. Donauwörth befuhr die Staatsstr. von Wettelsheim in Richtung Treuchtlingen. Nach Zeugenaussagen fuhr sie mit zügiger Geschwindigkeit und kam in einer langgezogenen Rechtskurve immer weiter zur Fahrbahnmitte. Nachdem sie leicht über die Straßenmitte geriet kollidierte sie mit einem entgegenkommenden PKW. Bei der Berührung mit dem PKW wurde unter anderem ihr linkes Bein sehr stark gequetscht. Ein Rettungshubschrauber flog sie ins Klinikum, wo das Bein amputiert werden musste. Für die Unfallaufnahme musste die Staatsstr. für ca. zwei Stunden gesperrt werden. Zur Klärung des Unfallherganges wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen.

    Der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt. An dem Krad Yamaha und dem beteiligten PKW entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: