Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (752) Vandalismus an Personenwagen

    Nürnberg (ots) - Am 24.05.03, in der Zeit von 02.00 - 04.15 Uhr, wurden auf dem Parkplatz der Fa. Siemens in der Gleiwitzer Straße in Nürnberg zwanzig der dort abgestellten Personenkraftwagen beschädigt, zum Teil sogar total zerstört. Der Werkschutz der Fa. Siemens bemerkte die beschädigten Fahrzeuge und verständigte die Polizei. Den Beamten bot sich ein unglaubliches Bild. An einer Vielzahl der Autos waren die Seitenscheiben eingeschlagen, an anderen die Heckscheiben. Türen waren aus den Verankerungen gerissen, Stoffverdecke zerrissen, Kennzeichen und Spiegel abgerissen. Im Inneren waren die Autos durchwühlt, CD beschädigt, persönliche Gegenstände der Besitzer auf dem Platz verstreut, Kindersitze herausgerissen. Zwei Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass von einem Totalschaden gesprochen werden kann. Die Beschädigungen wurden vermutlich mit einem roten Backstein verursacht. Bruchstücke konnten noch gesichert werden. Die Schadenshöhe dürfte ca. 100.000 EUR betragen. Auf dem umzäunten Parkplatz waren Fahrzeuge der Firmen Siemens und Sixt abgestellt. Die Täter haben den Zaun niedergetreten und sind so in das Grundstück eingedrungen. Die Polizei konnte in Tatortnähe zwei Verdächtige festnehmen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: