Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (116) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

Nürnberg (ots) - Am 22.01.2003, gegen 11.10 Uhr, stürzte ein 77-jähriger Rentner in Nürnberg nahe der Kreuzung Karl-Grillenberger-Straße / Schlotfegergasse. Zu dieser Zeit wollte dort ein 60-jähriger Nürnberger mit seinem Pkw Nissan Pathfinder einparken. Ob der Fußgänger dabei angefahren wurde oder vor Schreck stürzte, ist unklar. Aus diesem Grunde werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Tel. (0911) 65 83-163, in Verbindung zu setzen. Vor allem die Frau, die in unmittelbarer Nähe stand und die dem gestürzten Fußgänger gegenüber erklärte, sie habe alles gesehen, möge sich melden. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: