Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2254) Pkw-Diebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 07.12.2002, gegen 03.30 Uhr, wurde von einer Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West ein Pkw kontrolliert. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 19 Jahre alten Mann, auf der Beifahrerseite saß ein 16-jähriger Schüler. Bei der Überprüfung wurde nicht nur festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, sondern dass der Pkw, mit dem die beiden unterwegs waren, bereits am 05.12.2002 als gestohlen gemeldet worden war. Im Fahrzeuginneren wurde weiteres Diebesgut (u. a. CD-Wechsler, Autoradios und Kfz-Schlüssel) aufgefunden, die Ermitt-lungen diesbezüglich wurden von der Kriminalpolizei in Nürnberg aufgenommen. Beide Personen wurden dem Ermittlungsrichter überstellt.

  Am 08.12.2002, gegen 03.00 Uhr, kamen die Geschädigten zu ihren im Stadtteil Gostenhof geparkten Pkw. Hier stellten sie fest, dass im Fahrzeuginneren ein unbekannter Mann saß, der gerade versuchte, das Fahrzeug kurzzuschließen. Als der Mann die Geschädigten bemerkte, flüchtete er sofort. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte der Tatverdächtige jedoch kurze Zeit später festgenommen werden. Auch hier wurde der Tatverdächtige, ein 22 Jahre alter Asylbewerber, dem Ermittlungsrichter überstellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: