Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1896) Wohnungseinbruch aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Das Diebstahlskommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei konnte jetzt über ein daktyloskopisches Gutachten einen Einbruch vom Dezember 1997 klären.

  In der Nacht vom 20. auf 21.12.1997 war der zunächst unbekannte Täter über den Balkon in eine Wohnung im Nürnberger Stadtteil Gostenhof eingedrungen. Er hatte dabei ein Küchenfenster aufgehebelt und aus einem Tresor 30.000 DM und Schmuck im Wert von ca. 40.000 DM entwendet. Zwischenzeitlich konnten am Tatort gesicherte Fingerspuren einem 32-jährigen Jugoslawen zugeordnet werden. Der Aufenthalt des Tatverdächtigen ist unbekannt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: