Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1889) Radfahrer verstorben

Erlangen (ots) - Wie mit OTS-Nr. 1870 berichtet, verunglückte am 10.10.2002, gegen 06.00 Uhr, auf der Bundesstraße B 2 kurz vor Nürnberg, ein 38- jähriger Mann, der mit seinem Liegefahrrad von Heroldsberg in Richtung Nürnberg unterwegs war. Der Radfahrer wurde vom Pkw eines ebenfalls 38-jährigen Nürnbergers, der von der Beschleunigungsspur in die B 2 einfahren wollte, am Hinterrad erfasst und in den Graben geschleudert. Der Liegeradfahrer erlag am 13.10.2002 seinen schweren Kopfverletzungen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Erlangen - Pressestelle Telefon:09131/760-214 Fax: 09131/760-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: