Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1867) Randalierer unterwegs

    Nürnberg (ots) - Am 10.10.2002, gegen 00.30 Uhr, verständigte eine aufmerksame Anwohnerin die Polizei, nachdem sie zwei junge Männer beobachtet hatte, als diese im Bereich der Nürnberger Altstadt einen Roller umgeworfen und an einem Pkw die Antenne abgebrochen hatten.

  Nach der Festnahme der beiden 16- und 18-jährigen Jugendlichen stellte sich heraus, dass die beiden Randalierer außerdem einen Blumenkübel auf einen Pkw geworfen und diesen damit beschädigt hatten. Einer der Tatverdächtigen gab darüber hinaus den Diebstahl eines Fahrrades zu.

  Die Ermittlungen zu weiteren Geschädigten bzw. zur genauen Schadenshöhe dauern an. Die beiden Tatverdächtigen werden angezeigt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: