Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1530) Fahrraddieb festgenommen

    Nürnberg (ots) - Vergangene Nacht, 10.09.2002, gegen 04.30 Uhr, bemerkte ein Diensthundeführer der Nürnberger Polizei im Bereich Rothenburger Straße/Zollerstraße im Stadtteil St. Leonhard einen 37-Jährigen, der ein Fahrrad geschultert hatte, an dem das Vorderrad fehlte. Als der "Fahrradträger" kontrolliert werden sollte, versuchte er zunächst zu flüchten, konnte jedoch nach einem kurzen Spurt des Hundeführers eingeholt und vorläufig festgenommen werden.

  Wie die Ermittlungen ergaben, hatte der Tatverdächtige das Fahrrad, ein Mountainbike, kurz vorher vor einem Anwesen in der Rothenburger Straße gestohlen. Eine Überprüfung der Rahmennummer ergab schließlich, dass das Fahrrad bereits Anfang August im Stadtgebiet Erlangen gestohlen worden ist. Somit hatte der 37-Jährige das Fahrrad in der Rothenburger Straße unbewusst zum zweiten Mal gestohlen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: