Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1514) Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 6

    Schwabach (ots) - Tödliche Verletzungen erlitt ein Pkw-Fahrer aus Ludwigsburg bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, 5. September 2002, gegen 21.30 Uhr, auf der A 6 bei Schwabach, Fahrtrichtung Heilbronn, ereignete.

  Der 33-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr den rechten Fahr- streifen. Ein nachfolgender Fahrer eines Pkw Mercedes fuhr aus bislang ungeklärter Ursache ungebremst auf den Golf auf. Das Verursacherfahrzeug wurde gegen die rechte Schutzplanke geschleudert, der Golf gegen die Mittelschutzplanke. Während der Fahrer des VW Golf tödliche Verletzungen erlitt, wurde der 57- jährige Unfallverursacher aus St. Leon-Rot, der sich ebenso wie der Golffahrer alleine im Fahrzeug befand, leicht verletzt. Ein weiteres nachfolgendes Fahrzeug kam im Bereich der Unfallstelle ebenfalls ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. In diesem Fahrzeug wurde niemand verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 25.000 EUR. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: