Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (963) Einbruch in Supermarkt

        Nürnberg (ots) - Am Montagmorgen, 03.06.2002, brach gegen 02.30
Uhr, ein 20-Jähriger in einen Supermarkt in der Fürther Straße in
Nürnberg ein. Dazu schlug er die Schaufensterscheibe ein, stieg in
den Verkaufsraum und drang anschließend ins Büro ein. Dort konnte
der Täter dann kurze Zeit später von der Polizei festgenommen
werden, da er im Büro festsaß. Die Türe schließt selbstständig und
kann von innen nur mit einem Schlüssel geöffnet werden. Der Alkotest
ergab einen Wert von 1,26 Promille.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: