Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (882) Unbekannte männliche Wasserleiche vom 08.05.2002 noch nicht identifiziert - hier: Bildveröffentlichung

Nürnberg (ots) - Wie bereits mit OTS-Meldung 815 berichtet, entdeckte ein Angler am Mittwoch, 08.05.2002, gegen 18.30 Uhr, nahe der Konrad-Adenauer-Brücke in Nürnberg eine in der Pegnitz treibende leblose männliche Person. Der Tote konnte bislang noch nicht identifiziert werden. Nach den bisherigen Ermittlungen dürfte er am Wöhrder See in die Pegnitz und nach einer Liegezeit im Wasser von ca. acht Tagen über die Staumauer an der Konrad-Adenauer-Brücke geschwemmt und dann zum eigentlichen Fundort gelangt sein. Die vollständig bekleidete männliche Person hatte keinerlei Ausweispapiere, Wohnungsschlüssel oder Bargeld bei sich. Als einziger persönlicher Gegenstand konnte ein auffälliger silberfarbener Nagelzwicker mit Flaschen-/Dosenöffner und kleinem Messer gefunden werden (siehe Bildveröffentlichung). Der Druckhebel hat die Grundfarbe blau mit dem Aufdruck "SMILE GOD LOVES YOU", dazu den gelbfarbenen "Smile-Kopf" und zwei kleine Herzpaare. Der Nagelzwicker ist 6,5 cm bzw. bei ausgeklapptem Messer 11 cm lang. Bei einer am 10.05.2002 durchgeführten Obduktion der Leiche konnten die Rechtsmediziner keinerlei Hinweise auf eine Gewalteinwirkung finden. Beschreibung des Toten: Männlicher, hellhäutiger Mitteleuropäer, 25 bis 30, maximal 35 Jahre alt, 174 cm groß, muskulöser Körper, ca. 75 kg schwer, 5 cm lange, dunkelblonde bis schwarze und teilweise leicht grau melierte Haare, Oberlippen- und Kinnbart (eventuell auch Vollbart), vermutlich Raucher. Bekleidung: schwarze Motorradlederjacke mit Markenaufnäher im Innenfutter (best style EMINENT protect earth) Größe XXL, hellrotes T-Shirt mit Aufdruck Vorderseite "Harley Davidson Racing" und Rückseite "US Motos Keppeler - Motor Harley-Davidson - IBIZA SPAIN" (siehe Bildveröffentlichung), trug halbhohe Turnschuhe, Marke "FILA", weiß mit blauen Streifen, Größe 41/42, beige-blaues Oberhemd, ärmellose Weste, dunkle Stoffhose, Größe L. Zur Identifizierung des Toten ist die Kriminalpolizei Nürnberg auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen und hat folgende Fragen: · Wo wird seit Ende April/Anfang Mai 2002 eine männliche Person, auf die die Beschreibung passt, vermisst? · Wer kann über die auffällige Motorrad-Look-Bekleidung (Harley-Davidson) Hinweise auf eine Gruppierung/Motorradclub etc. machen, dem der Unbekannte angehört haben könnte? · Wo können Nagelzwicker mit dem auffälligen "Smile-Logo" bezogen werden? Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: