Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Elsdorf Überfall auf Tankstelle

      Erftkreis (ots) - Am Donnerstagabend (6.9.) überfielen zwei
bisher unbekannte Täter eine Freie Tankstelle auf der
Köln-Aachener-Straße in Elsdorf. Sie erbeuteten den
Kasseninhalt, verloren Teile der Beute allerdings auf ihrer
Flucht.
    Um 20.45 Uhr hatten die beiden maskierten und bewaffneten
Unbekannten den Kassenraum der Tankstelle betreten, den
Kassierer (16) bedroht und die Herausgabe des Kasseninhalts
gefordert. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter anschließend zu
Fuß über die Köln-Aachener-Straße und bogen von dort nach links
in den Birkenweg. Im Bereich einer dortigen Pferdekoppel
verloren sie vermutlich beim Überklettern eines Zauns Teile
ihrer Beute. Weitere polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach den
beiden Personen verliefen ergebnislos.
Beide Täter werden wie folgt beschrieben:

Ca. 170 bis 175 cm groß, schmale Statur, dunkle Oberbekleidung, helle Jeanshose maskiert mit dunkler Strumpfmaske

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 21, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: