Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (818) Raub nach Gaststättenbesuch

        Nürnberg (ots) - Am 09.05.2002, gegen 03.30 Uhr, überfielen zwei
unbekannte Männer im Nürnberger Stadtteil Rennweg einen 39-Jährigen.
Die unbekannten Räuber folgten dem Geschädigten offensichtlich von
einem naheliegenden Lokal aus, fragten ihn zunächst, ob er ein Taxi
brauche und schlugen bzw. traten dann nach dem Nürnberger. Dabei
raubten sie aus der Geldbörse des Überfallenen ca. 30 Euro. Dieser
wurde durch den Überfall leicht verletzt.

  Beschreibung der Unbekannten: 1. Täter: 30 - 40 Jahre, etwa 195 cm groß, kräftig, kurze, brünette Haare, Oberlippenbart, Bierbauch, bekleidet mit weißem T-Shirt und Jeans. 2. Täter: ca. 175 cm groß, schlank, Haarkranz.

  Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: