Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1488) Wohnhausbrand im Landkreis Fürth

Zirndorf (ots) - Heute Nachmittag (16.08.2016) brach in einem Mehrfamilienhaus in Cadolzburg (Landkreis Fürth) ein Feuer aus. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde niemand verletzt.

Aus noch unbekannter Ursache gab es kurz nach 15:30 Uhr in dem Anwesen Hinterm Bahnhof einen lauten Knall. Unmittelbar danach loderten Flammen auf einem Balkon. Unverzüglich wurde die Freiwillige Feuerwehr Cadolzburg, unterstützt von weiteren Wehren des Landkreises, an den Brandort gerufen. Die Löscharbeiten dauern derzeit (16:30 Uhr) noch an.

Die ersten Ermittlungen vor Ort übernahm die Kriminalpolizei. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens können noch keine Aussagen getroffen werden. Es wird ggf. nachberichtet.

Bert Rauenbusch/sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: