Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1337) Pressekonferenz zu Explosion in Ansbach

Ansbach (ots) - Am Sonntagabend (24.07.2016) kam es in der Ansbacher Innenstadt zu einer Explosion. Ein Mann, nach bisherigen Erkenntnissen der Tatverdächtige, kam dabei ums Leben, mindestens zehn Personen wurden verletzt.

Kurz nach 22:00 Uhr wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken über die Explosion in der Pfarrstraße verständigt. Derzeit ist der Bereich großräumig abgesperrt.

Vor diesem Hintergrund lädt das Polizeipräsidium Mittelfranken zusammen mit weiteren Behörden heute (25.07.2016) um 03:00 Uhr Medienvertreter zu einer Pressekonferenz in Ansbach in den Anglet-Saal im Kulturzentrum am Karlsplatz 7 ein.

Für Zeugenhinweise ist die Rufnummer 0911 2112 - 3333 geschaltet. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: