Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1284) Einbruch in Baucontainer offensichtlich geklärt

Nürnberg (ots) - Ein vollendeter und zwei versuchte Baucontaineraufbrüche im Nürnberger Norden aus dem April dieses Jahres scheinen geklärt. Die Kriminalpolizei Nürnberg kam dem Tatverdächtigen anhand seines DNS-Profils auf die Spur.

Anfang April waren von dem damals Unbekannten über Nacht insgesamt drei Container einer Baustelle in der Marienbergstraße angegangen worden. Zweimal scheiterte der Täter offensichtlich bei dem Versuch, in die Baucontainer einzudringen, beschädigte jedoch deren Türen. Bei der dritten Baubude schlug er ein Fenster ein und entwendete zwei Funkgeräte sowie Warnkleidung im Gesamtwert von etwa 850 Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken konnte am Tatort DNS-Spuren sichern. Der Abgleich führte die Polizei nun zu einem 38-jährigen Mann aus Rumänien. Der aktuelle Aufenthalt des Tatverdächtigen ist den Ermittlern allerdings unbekannt; nach ihm wird gefahndet.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: