Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (92) Pkw-Brand mit Folgen

Nürnberg (ots) - Enormen Sachschaden richtete heute Morgen (15.01.2016) der Brand eines Pkws in der Nürnberger Südstadt an. Dabei wurde nicht nur der Pkw beschädigt.

Gegen 04:00 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr von einem Brand in der Sperberstraße in Kenntnis gesetzt. Wie sich nach Eintreffen der Einsatzkräfte herausstellte, brannte ein geparkter Pkw. Trotz schnellen Eingreifens der Berufsfeuerwehr Nürnberg brannte das Fahrzeug komplett aus.

Die Flammen beschädigten außerdem einen in der Nähe abgestellten Roller sowie einen weiteren Pkw. Außerdem schmolzen an einer Erdgeschoßwohnung in unmittelbarer Nähe die heruntergelassenen Rollläden. Die Fassade wurde ebenso beschädigt wie das Mauerwerk. Der Sachschaden wird zurzeit auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Spezialisten des Fachkommissariats der Kripo Nürnberg haben die Ermittlungen diesbezüglich übernommen.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: