POL-MFR: (26) Drogentote aufgefunden

Nürnberg (ots) - Unabhängig voneinander sind am Silvestertag (31.12.2015) im Stadtgebiet zwei Drogentote aufgefunden worden. Die anschließenden kriminalpolizeilichen Ermittlungen bestätigten mittlerweile den Verdacht.

Ein 47-Jähriger war am Morgen von einem Bekannten in einer Wohnung im Stadtteil Schniegling gefunden worden und einen 30-Jährigen entdeckten Angehörige in den Abendstunden in dessen Zimmer im Stadtteil Gleißhammer. Aufgefundene Fixerutensilien bestätigten den Verdacht einer Drogenintoxikation. Die beiden Verstorbenen waren den Behörden als Drogenkonsumenten bekannt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird bei beiden eine Obduktion sowie ein chemisch-toxikologisches Gutachten in Auftrag gegeben, um möglicherweise einen Rückschluss auf die injizierten Drogen zu erhalten.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: