Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (136) Im Drogenrausch auf der Autobahn unterwegs

        Erlangen (ots) - "Da braucht ein Pkw alle drei Spuren", teilten
Verkehrsteilnehmer gestern Vormittag der Verkehrspolizei Erlangen
mit. Kurz darauf stoppte die Polizeistreife einen Pkw mit
Rosenheimer Zulassung in der Rastanlage Aurach-Nord (BAB 3). Die
Fahrerin, eine 22-jährige Frau aus dem Landkreis Rosenheim, sah zum
erschrecken aus. Vorzeitig gealtert, der Teint fahl und grau, die
Arme übersäht mit Einstichstellen, die Kleidung verwahrlost. In
ihren persönlichen Gegenständen fanden die Beamten mehrere
Rauschgiftspritzen und sonstige Fixerutensilien. Die desorientiert
und antriebslos wirkende Frau wurde  festgenommen. In der
Dienststelle wurde eine Blutentnahme durchgeführt um zu ermitteln,
welche Drogen die junge Frau konsumiert hat. Der Führerschein wurde
sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: