Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (130) Unfallfahrer flüchtete - hier: Zeugenaufruf

        Nürnberg (ots) - In der Nacht vom Montag auf Dienstag, 21. auf
22.01.2002, befuhr ein bislang Unbekannter mit einem Pkw die
Carl-von-Linde-Straße zur Elbinger Straße im Nürnberger Stadtteil
Schoppershof. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte
gegen drei ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeuge. Nach dem Unfall
flüchtete der Unbekannte von der Unfallstelle.  Durch den Unfall
entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 EUR.
Die Spurensicherung ergab, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug
um einen silberfarbenen Daimler Benz, Serie W 124, (200, 230 E, 260
E, 300 E und 250 D) handelt. Es dürfte sich um ein älteres Fahrzeug,
Baujahr 85 - 89 handeln. Der Pkw ist rechts vorne stark
beschädigt, das Blinkerglas ist herausgebrochen.

  Zeugen, die Hinweise auf ein solches unfallbeschädigtes Fahrzeug
geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg,
Unfallfluchtfahndung, Tel. (0911) 65 83-163, zu melden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: