Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2074) Warnung vor Trickdiebinnen

      Nürnberg (ots) - Am 12.12.2001, gegen 12.45 Uhr, kam eine
unbekannte Frau an die Wohnungstüre einer 74-Jährigen im
Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof. Die Unbekannte begehrte
flehend Einlass in die Wohnung der Rentnerin und bettelte um
Geld. Die Nachbarin der 74-Jährigen bekam den Sachverhalt mit
und vertrieb die mutmaßliche Trickdiebin, welche Einlass in die
Wohnung begehrt hatte, jedoch nicht eingelassen wurde, sowie
eine zweite Frau, die sich im Treppenhaus befand, aus dem Haus.

    Die Frau, welche sich Zutritt zur Wohnung der Rentnerin verschaffen wollte, wird wie folgt beschrieben:     30 - 40 Jahre alt, ca. 150 cm groß, dunkle schulterlange Haare, südländisches Aussehen, trug einen Rock und schwarze Lederjacke. Ihre Begleiterin kann nicht beschrieben werden.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 erbeten.

    Die 74-Jährige war im Herbst 2000 Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Damals gelangte eine ca. 30 Jahre alte unbekannte Frau, welche ein Kleinkind auf dem Arm trug, mit dem Wasserglastrick in die Wohnung der Rentnerin und entwendete über 1.000 DM Bargeld.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: