Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2197) Nach Niesanfall überschlagen

      Erlangen (ots) - Am Donnerstag, 29.11.2001, gegen 11.30
Uhr, befuhr eine 47-jährige Erlangerin mit ihrem Pkw Rover die B
4 von Erlangen kommend in Richtung Nürnberg. Nach der
Unterführung der Weinstraße musste sie niesen und verlor
anschließend die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw geriet ins
Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug
sich. Nachdem er noch gegen einen massiven Baum geprallt war,
schleuderte er zurück auf die Fahrbahn und blieb schließlich auf
dem Dach liegen.

    Die Pkw-Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 40.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell