Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2140) Schlägerei in der Asylbewerberunterkunft

      Fürth (ots) - Eine Gruppe von etwa zehn Russen und
mindestens vier Vietnamesen gerieten am Dienstagabend (20.11.01)
gegen 22.35 h in der Asylbewerberunterkunft in der Rothenburger
Straße in Zirndorf aneinander. Bei der Schlägerei wurden Stühle,
Stuhlbeine und Flaschen als Waffen verwendet und vier
Vietnamesen verletzt. Sie erlitten u.a. eine Kopfplatzwunde,
Schnittwunden an den Fingern und Platzwunden auf der Wange. Die
Vietnamesen wurden zur Wundversorgung ins Krankenhaus Fürth
gebracht. Drei der von ihnen als Täter benannte, unverletzte
Russen wurden festgenommen und in die Haftzellen der PI Zirndorf
gebracht. Alle an den Tätlichkeiten beteiligten Personen waren
offensichtlich alkoholisiert. Ein Motiv für die
Auseinandersetzung sowie der genaue Tatablauf sind derzeit noch
nicht bekannt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: