Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2139) Bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

      Schwabach (ots) - Am Mittwoch, 21.11.2001, gegen 09.20 Uhr,
kam es auf der Staatsstraße 2240 Lauf-Altdorf, zwischen der
Abzweigung Grüne Au und Renzenhof, Landkreis Nürnberger Land, zu
einem Verkehrsunfall bei dem eine 20-jährige Pkw-Fahrerin schwer
verletzt wurde.

    Die junge Frau fuhr mit ihrem Pkw Peugeot in Richtung Lauf. In einer Linkskurve in einem Waldstück geriet sie ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Pkw-Seite gegen einen Baum. Die 20-Jährige wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Röthenbach/Peg. aus ihrem total beschädigten Fahrzeug befreit werden. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde sie mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg-Süd verbracht.

    Unfallursächlich dürfte die feuchte und dadurch schmierige Fahrbahn gewesen sein. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger zugezogen.

    Am Pkw der 20-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: