Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2126) Gewahrsamnahmen im Zusammenhang Bundesligaspiel 1. FCN : Hansa Rostock

Nürnberg (ots) - Am 18.11.2001, gegen 14.50 Uhr, wurden 21 Randalierer, die angaben, Fans des Hansa Rostock zu sein, an der S-Bahnhaltestelle Frankenstadion in Nürnberg in Gewahrsam genommen. Aus der Personengruppe heraus waren Einsatzkräfte massiv beleidigt und mit Bier beschüttet worden. Bei einem der so genannten «Fans» wurde ein Schlagring gefunden. Er wird deswegen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz zur Anzeige gebracht. Die insgesamt 21 in Gewahrsam genommenen Personen (19 Männer, 2 Frauen) aus Sachsen und Thüringen waren zum Teil erheblich alkoholisiert. Sie waren zwischen 14 und 32 Jahre alt. Erst nach Spielende wurden die 21 so genannten «Fans» wieder auf freien Fuß gesetzt. Weitere fünf Rostocker «Fans» wurden am Stadioneingang zurückgewiesen, da sie erheblich alkoholisiert waren. Nach der Stadionverordnung ist Alkoholisierten der Zutritt zum Frankenstadion nicht gestattet. Zwei der fünf Zurückgewiesenen versuchten sich an anderer Stelle Zutritt zum Frankenstadion zu verschaffen. Sie müssen sich nun wegen Hausfriedensbruchs verantworten. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: