Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2125) Dachstuhl niedergebrannt

Ansbach (ots) - Am frühen Sonntagabend 18.11.2001, ist in einem Wohnhaus in Merkendorf (Kreis Ansbach) ein Feuer ausgebrochen. Durch die Flammen wurden der Dachstuhl und eine dort befindliche Wohnung stark in Mitleidenschaft gezogen. Ein Hausbewohner (39) zog sich bei der versuchten Brandbekämpfung eine leichte Rauchvergiftung zu. Die Ursache für das Feuer ist noch nicht geklärt. Auf rund 150.000 Mark wird der Brandschaden an dem erst vor wenigen Jahren errichteten Wohngebäude geschätzt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Ansbach - Pressestelle Telefon: 0981-9094-213 Fax: 0981-9094-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: