Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2122) Festnahme nach Sachbeschädigung

      Nürnberg (ots) - Am 17.11.2001, gegen 02.30 Uhr, wurde der
Polizei mitgeteilt, dass an einem Haus in der Zerzabelshofstraße
in Nürnberg von einer männlichen Person Schmierereien angebracht
werden. Im Rahmen der Fahndung konnte eine Polizeistreife einen
15-jährigen Schüler aus Nürnberg festnehmen. Dieser steht in
dringendem Tatverdacht, an dem Haus eine ca. 4 m lange und 1 m
hohe Schmiererei mit grüner Sprühfarbe angebracht zu haben.

    Gegen den 15-Jährigen wird ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: