Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2082)Deckeneinsturz im Caritas-Altenheim Herrieden, Lkrs. Ansbach

    Ansbach (ots) -     Offenbar ein Schutzengel hatte am Samstagnachmittag seine Hand über die Bewohner des in der Innenstadt von Herrieden gelegenen Caritas-Altenheimes gehalten.     Gegen 14.40 Uhr hielten sich dort in einem neu errichteten und erst kürzlich bezogenen ca. 80 qm großen Anbau, bestehend aus Speisesaal mit darüber gebauten Wintergarten, vier Heiminsassen auf, als sich plötzlich der Boden des Wintergartens auf einer Seite langsam absenkte.     Ein 60jähriger Besucher war durch lautes Knarren auf das bevorstehende Unglück aufmerksam geworden und verständigte das Pflegepersonal, so daß die vier Bewohner im Alter zwischen 80 und 90 Jahren rechtzeitig aus dem Wintergarten in Sicherheit gebracht werden konnten.     Ein paar Minuten später krachte dann der gefließte Holzboden des Wintergartens auf den darunter liegenden Speisesaal, in dem sich zu diesem Zeitpunkt zum Glück gerade niemand aufhielt.     Zur Einsturzursache können noch keine Angaben gemacht werden.Die Schadenshöhe dürfte beträchtlich sein.     Von der örtlichen Feuerwehr wurden die einsturzgefährdeten Gebäudeteile abgesichert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach - Einsatzzentrale
Telefon: 0981-9094-220
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: