Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2005) Holzlagerschuppen abgebrannt

Schwabach (ots) - Am Dienstag, 30.10.2001, gegen 17.15 Uhr, bemerkte ein Angler, der am Altmühlsee bei Gunzenhausen, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, seinem Hobby nachging, dass ein Holzlagerschuppen des Wasserwirtschaftsamtes brannte. Der Holzlagerschuppen brannte völlig aus. Die angebaute Lagerhalle mit Schreinerei und Garagen wurde erheblich beschädigt. Wie die Ermittlungen ergaben, ist der Brand vermutlich infolge eines technischen Defektes in der im Schuppen untergebrachten Spanabsaugung entstanden. Die verständigten Feuerwehren aus Gunzenhausen, Frickenfelden, Alten- und Neuenmuhr hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 60.000 bis 80.000 DM. Personen wurden nicht verletzt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle Telefon: 09122-927-220 Fax: 09122-927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: