Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2315) Einbrecher scheiterten

Erlangen (ots) - In der Nacht von Mittwoch (17.12.2014) auf Donnerstag (18.12.2014) versuchten Unbekannte in ein Ladengeschäft in Erlangen einzubrechen. Die Kriminalpolizei in Erlangen ermittelt.

Die Einbrecher kamen in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 10:00 Uhr und versuchten die Tür an der Westseite des in der Rückertstraße befindlichen Gebäudes aufzuhebeln. Es gelang den Tätern jedoch nicht, in die Räume des Geschäftes einzudringen. Die Einbrecher verursachten jedoch einen Sachschaden in Höhe von etwa 300,- EUR.

Sollten Sie in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, so wenden Sie sich bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333.

Katja Seiler/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: